Babyschale vor der Geburt leihen

Babyschalen gibt es wie Sand am Meer: Steile, flache, ausladende, schmale, größere, kleinere Noname- und Marken-Babyschalen mit und ohne Basis, gegurtet oder mit Isofix, in aberwitzig vielen unterschiedlichen Designs. Der Preis für eine Babyschale liegt irgendwo zwischen 30 und mehreren hundert Euro und was ihr als Neu-Eltern vielleicht noch gar nicht wussten, ist: Nicht jede Babyschale passt zu jedem Kind und in jedes Auto. Die Sicherheit Ihres Babys hängt jedoch auch davon ab, wie gut euer Kind in der Schale sitzt und davon, wie die Babyschale mit eurem Fahrzeug harmoniert.

Es liegt in der Natur der Sache, dass werdende Eltern vor der Geburt perfekt auf ihren Nachwuchs vorbereitet sein möchten und deshalb auch die Babyschale oft schon einige Wochen vorher kaufen. Das ist zwar praktisch, tatsächlich führt es aber leider dazu, dass viele Babys im Auto schlecht gesichert sind, viel zu steil transportiert werden oder schreien und weinen, weil ihnen unbequem ist. Genau das wollen wir Kindersitzprofis verhindern und empfehlen Ihnen deshalb, die Babyschale erst nach der Geburt und gemeinsam mit Ihrem Neugeborenen zu testen!

Wir möchten, dass sich euer Kind in der Babyschale wohlfühlt.
Wir wünschen uns, dass euer Baby im Auto optimal gesichert ist.
Wir finden, dass kein Kindersitz – und auch keine Babyschale – ohne Beratung gekauft werden sollte.

Erhaltet deshalb vor der Geburt eine Babyschale von uns und kauft die optimale Babyschale für euer Kind erst dann, wenn das Baby geboren ist und probeliegen kann!

Konditionen

Wir halten für diesen Zweck Babyschalen für euch bereit, die ihr zwei Wochen vor Ihrem errechneten Entbindungstermin gegen eine Kaution von 200 € mitnehmen und für die Fahrt vom Krankenhaus nach Hause nutzen könnt.

In einem Zeitraum von bis zu zwei Wochen nach der Geburt* kommt ihr mit eurem Neugeborenen in unser Geschäft zurück und wir machen ein probeliegen mit eurem Kind in der Babyschale. Wählt und kauft nun die Schale, die am besten zu eurem Kind passt – damit euer Baby sicher im Auto fährt und sich rundum wohlfühlen kann!

Hinweis: Es fällt ein Mietpreis in Höhe von 15 € / angefangener Woche an, der später vollständig mit dem Kaufpreis verrechnet wird.

* Nach Rücksprache mit Verlängerungsoption, z. B. nach einer schwierigen Geburt.

Kindersitze mieten

Ihr wollt einen Kindersitz ausleihen?

Wir verleihen

Babyschalen mit und ohne Flugzulassung bis zu einer Körpergöße von 87cm oder einem Gewicht bis zu 13kg

Babywanne mit Gurtsystem und Isofix bis 75cm oder 9kg

Cares Gurte für das Flugzeug für Kinder im Alter von ca. ein bis vier Jahre, einem Gewicht von 10 bis 20 kg (bitte informiert euch bei der Fluggesellschaft ob der Cares Gurt benutzt werden darf und ob dieser vor dem Flug angemeldet werden muss)

Reboarder mit Isofix bis 105cm oder 18 kg

Reboarder gegurtet bis 25 kg

Folgesitze von 100-150cm mit und ohne Flugzulassung

Die Preise dazu sind folgende:

Babyschale und Babywanne 20€ pro angefangene Woche + 200€ Kaution

Cares Gurt 10€ pro angefangene Woche + 50€ Kaution

Reboarder 25€ pro angefangene Woche + 200€ Kaution

Folgesitze 20€ pro Woche + 200€ Kaution

 

Trageberatung

Individuelle Trageberatung mit einer ausgebildeten Trageberaterin.

Gemeinsam und auch schon während der Schwangerschaft, mit dem Neugeborenen oder mit dem Kleinkind wird ausgiebig nach der idealen Tragehilfe geschaut.

Es werden euch die verschiedenen Tragehilfen (Tragetuch, Half Buckle, Full Buckle und Ringsling) vorgestellt und gemeinsam mit euch getestet.

Auch die unterschiedlichen Hersteller werden dabei angesprochen, denn alle Tragehilfen sind etwas unterschiedlich in der Passform und in den Materialien. Für die intensive Trageberatung wir eine Gebühr von 39€ in der ersten Stunde und je weitere angefangene viertel Stunde mit 15€ berechnet.

Die Trageberatung findet bei uns im Laden statt. 

Unfallaustauschgarantie

Unser Service für die Sicherheit eures Kindes: Wir tauschen den Kindersitz nach einem Unfall aus – ganz gleich, ob das Kind im Kindersitz saß oder nicht.

Häufig lesen wir, dass ein Kindersitz nach einem Verkehrsunfall unversehrt aussieht und tatsächlich erkennt man an einem Unfallsitz äußerlich oft keine Beschädigung. Trotzdem raten wir dringend davon ab, einen Kindersitz nach einem Unfall weiterhin zu benutzen.

Unabhängig vom Alter, der Art oder der Befestigung des Kindersitzes können nach einem Crash Beschädigungen am Kindersitz und der Basisstation vorhanden sein, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind (= Haarrisse). Aus diesem Grund raten auch sämtliche Hersteller dazu, das Kindersicherungssystem nach einem Verkehrsunfall unbedingt auszutauschen.

 
 
 
 

Unser besonderer Service: Die Kindersitzprofis – Unfallaustauschgarantie für Kindersitze

Unsere Unfallaustausch-Garantie gilt für jeden bei einem unserer Fachhändler in Deutschland ab dem 01.07.2016 gekauften Kindersitz. Wir tauschen den Kindersitz und die gegebenenfalls zugehörige Basis-Station schnell und unkompliziert aus, wenn das Kinderrückhaltesystem in einen Unfall verwickelt war. Ihr bekommt zu diesem Zweck von uns als Kindersitzprofi Händler beim Kauf eines Kindersitzes eine Garantiekarte, um im Falle eines Unfalls umfassend abgesichert zu sein.

 
Bedingungen unserer Unfallaustausch-garantie
 

Ihr solltet den Kindersitz nach einem Unfall immer austauschen. Bei einem Parkrempler mit einer Geschwindigkeit unter 10 km/h ist ein Austausch nicht notwendig. Auch nach einer starken Bremsung müsst ihr den Sitz nicht ersetzen.

Unter folgenden Bedingungen ersetzen wir den Kindersitz:

– Der Verkehrsunfall wurde durch euch selbst verursacht (bei Fremdverschulden übernimmt die gegnerische Versicherung die Kosten für den Austausch Ihres Kindersitzes)

– Es liegt die Originalrechnung vor, die nicht älter als 6 Jahre ist

– Der Unfallzeitpunkt liegt nicht weiter als zwei Wochen zurück

– Der Kindersitz war nachweislich in einen Unfall verwickelt und wurde in den Unfallbericht der Polizei oder in das Unfallgutachten aufgenommen.

– Ihr verpflichtet euch außerdem, euch bei den Unfallaustauschprogrammen der Kindersitzhersteller zu registrieren. Im Falle eines Austauschs durch uns überlasst ihr uns euren Unfallsitz, den wir auf unsere Kosten entsorgen.

 

Achtung: Die Unfallaustauschgarantie gilt nur für den Erstkäufer. Sie ist nicht übertragbar.

Sprecht uns gerne an, wenn noch Fragen zu unserer Unfallaustauschgarantie sind.